Tel: 0664-261 73 73

Physiotherapeutin
Osteopathin

Ausbildung:

Physiotherapie 1998 am AKH Wien
Osteopathie 2010-2015 an der IAO (International Acadamy of Osteopathy)
diverse Kurse in Kinderosteopathie
zur Zeit Masterstudium an der Donauuniversität Krems
Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch

 

 

Nach einer ausführlichen Anamnese und einer klinischen und osteopathischen Untersuchung ist es mein Ziel, eine Korrektur von Einschränkungen der Beweglichkeit von Struktur und Gewebe zu ermöglichen.

Ein Gleichgewicht aller Systeme (parietal, visceral, craniosacral) befähigt den Körper zur Selbstregulation und somit zur Selbstheilung.

Indikationen sind jegliche akute und chronische Funktionseinschränkungen und Schmerzen am Bewegungsapparat, Magen-Darm-Beschwerden, gynäkologische Probleme, auch während Schwangerschaft und nach der Geburt, Kiefergelenksbeschwerden, Schwindel, Tinnitus, psychosomatische Beschwerden usw.

Außerdem bekommen Sie immer auch ein auf Ihre Situation angepasstes Übungsprogramm für zu Hause.

Grenzen sind bösartige Erkrankungen wie Tumore, akute Entzündungen mit schweren Pathologien und psychische Erkrankungen.

Ordination

Vereinbaren Sie Ihren Termin unter  0664-261 73 73 im Schmerzzentrum im 1. Bezirk und lassen Sie sich von Sabina DAVILA OSPINA beraten und behandeln.
Wir bitten Sie zu Ihrem ersten Termin eine Zuweisung von ihrem behandelnden Arzt mitzubringen.