In der Physiotherapie erlernt der Patient Übungen, die es ihm ermöglichen, aktiv etwas gegen seine Schmerzen zu tun.

Dadurch wird die Beweglichkeit des Körpers verbessert und die Muskulatur gekräftigt. Mithilfe der Physiotherapie lassen sich Schmerzen effektiv lindern und die Funktionsfähigkeit des Körpers wiederherstellen. So schützt Physiotherapie vor Berufskrankheiten und Alltagsbeschwerden – damit Schmerzen erst gar nicht entstehen.

Unsere Physiotherapeuten sind gleichzeitig Osteopathen, das heißt sie können auch Aspekte aus dieser Therapieform, die eine zusätzliche Ausbildung von mindestens 5 Jahre voraussetzt, in die Behandlung mit einbeziehen.

Mit einer Physiotherapiezuweisung von Ihrem Hausarzt erhalten bei  auch kurzfristig einen Termin für eine Einzelphysiotherapie.

Der erste Schritt für Ihre Heilung: Kontaktieren Sie das Schmerzzentrum in 1010 Wien!

Rufen Sie uns unter Tel: 0699-19 26 18 00 zu den Ordinationszeiten von Fr. Dr. Catherine Chaput an,  das Praxisteam nimmt sich Zeit für Sie!

  • Mo, Di, Mi von 8 bis 14 Uhr
  • Do. von 12 bis 19 Uhr.

Gerne können Sie unsere Physiotherapeuten auch direkt kontaktieren (siehe Link).